Nähworkshop


Lebendiger Adventskalender


Mädchennacht

Die Mädchennacht - ein kleiner Rückblick

Die Mädchennacht, welche vom 18. Auf den 19. November (Buß- und Bettag) stattfand stand unter dem Motto „Typisch Mädchen“! Um das Eis zu brechen begann der Abend mit einem lustigen Kennenlern-spiel, dazu reichten wir gesunde Snacks und Getränke. Das Abendprogramm startete mit dem ersten Workshop: Meno Metz vom Aura e.V. -  Zweck des Vereins ist, Frauen und Mädchen zu befähigen, sich vor unterschiedlichen Formen von Gewalt zu schützen und ihr Sicherheitsgefühl zu stärken. Meno führte mit den Mädchen verschiedenste  Übungen zur Selbstverteidigung durch und regte eine Diskussionsrunde über die gemachten Erfahrungen der Mädchen an.
Im Anschluss folgten zwei Kreativ-Workshops: Ute bot einen Schlüsselanhänger-Nähworkshop an, während Stephanie mit den Mädels Schmuck aus Fimo & Perlen bastelte. Beide Workshops konnten von jeder besucht werden, man musste sich nicht festlegen, welchen man machen möchte. Der Abschluss des Abends waren selbstgemachte Pizzen und eine Filmnacht. Die Mädchennacht nahm ihr Ende in einem gemeinsamen Frühstück endete schließlich um 10 Uhr am darauffolgenden Tag, als die Mädchen abgeholt wurden.

Alles in allem war es für alle ein sehr spaßiger und interessanter Abend, der auf jeden Fall wiederholt wird!