Vergangene Konzerte

Toni Hoffmann & Aljosha Konter + local support: Marlit Krafft LIVE

2. April 2015

Es gibt sie noch, die Dichter und Denker, die sich dazu berufen fühlen, ihre Melodien und Ideen in den Herzen ihrer Mitmenschen einzuplanzen, sie in kleinen Clubs, Kneipen und Café’s mit jugendlicher Naivität und Mut zum Pathos für kurze Zeit ihrem Alltag zu entlocken. 365 Tage im Jahr sind sie zu Tausenden unterwegs auf deutschen Straßen, Poetry Slammer, Liedermacher, Singer/Songwriter, immer in der Ungewissheit ob der Inhalt des Hutes, der am Ende jedes Abends im Publikum herumgereicht wird, ausreichen wird um die Fahrt in die nächste Stadt zu bezahlen. Die oft kostbaren Momente die an solchen Konzerten im kleinen Rahmen entstehen, meist dem direkten Dialog zwischen Künstler und Zuhörer geschuldet, lassen jeden noch so entspannten Fernsehabend schnell in Vergessenheit geraten.


Am 2. April werden zwei junge Musiker aus Stuttgart im Jugendhaus Oberasbach ihr Bestes geben um eine eben solche Atmosphäre zu schaffen. Einer von ihnen heißt Aljosha Konter. Als Frontmann und Namensgeber von „der Joshi und seine Crew“ bringt der 25 Jahre junge Sänger und Songschreiber schon seit Jahren humorvollen deutschen Pop unters Volk. Über 200 Konzerte, unter anderem im Dortmunder Stadion und viele Radio- und TV Auftritte konnte er schon absolvieren. Nun versucht er sich Solo in guter, alter Liedermacher-Manier mit neuer EP und einer dreiwöchigen Tour durch ganz Deutschland. Seine Texte behandeln Alltägliches bis Außergewöhnliches, so ist vom Popsong über die Unbeschwertheit des Sommers bis hin zur folkig anmutenden Ballade über das unbeholfene Zusammenspiel von Männern und Frauen alles dabei. Mehr Info, Live-Videos und Musik zum Reinhören gibt’s aufwww.aljoshakonter.de. 

Der zweite Künstler im Bunde hört auf den Namen Toni Hoffmann. Manch einer kennt vielleicht das Duett „Maybe“ mit Andreas Kümmert, dem diesjährigen Gewinner von „The Voice of Germany“ welches es auf Youtube zu Hören gibt. Der 28-jährige Singer/Songwriter schreibt tiefgehende, sphärische Lieder, die zum Träumen, Fühlen und Nachdenken einladen. Mit intensiver, oft zwischen kraftvoll-donnernd und sanft-flüsternd wechselnder Stimme erweckt er seine englisch- und deutschsprachigen Texte zum Leben. In diesen findet man Weltschmerz, Sozialkritik, Klage, Sehnsucht aber auch viel Hoffnung und Liebe. Sowohl die Inspiration für seine musikalische Verwirklichung als das auch Liedgut für gelegentliche Eigeninterpretationen findet Toni Hoffmann in der Musik von Künstlern wie Jeff Buckley, Wallis Bird, Bon Iver oder Sophie Hunger. Auf Spotify lassen sich seine beiden Alben in voller Länge anhören, mehr Information, Live-Videos und Songbeispiele sind aufwww.tonihoffmannband.com zu finden.

Zusammen mit Marlit Krafft als support act bei uns zu hören! 
Eintritt: Zwei Euro
Einlass: 19:00 Uhr - Beginn: 19:30

Darkness over the Oasis III

Dieses mal mit:

Vargsheim

Screaming Skull

Paxtilence

Sektor

Eintritt: 4 Euro



Darkness over the OASIS II

 

6. Februar 2015

Wir gehen in die zweite Runde am 6. Februar mit harten Klängen! Mit dabei sind:

Indikator

Scythian Fall

Demondriver

Grimgod


Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: Vier Euro


Nacht der Nyx Special


Beim „Nacht der Nyx“ Special entführen wir euch in eine dunkelschöne Welt - wenn auch nur für einen Abend.

Das Rahmenprogramm des Abends beginnt mit einer Lesung. Sascha Blach liest aus seinem Buch „Geystergeschichten“ – Im Vorwort: “Dieses Buch ist der Versuch, den Kosmos von ‘Geysterstunde’ [siehe: „Eden weint im Grab“] auszudehnen und zu vertiefen, ihn auf ein anderes Medium zu übertragen.” Und weiter: “Die darin angedeuteten Geschichten werden hier wahlweise aus einer anderen Perspektive beleuchtet, erweitert oder auch mal ganz auf den Kopf gestellt …” 

Danach folgt ein Konzertabend mit den Bands:

Cyanide, Black Rock aus Fürth
Xiphea, Gothic Metal aus Nürnberg
und
Eden Weint Im Grab, Dark/Horror Metal aus Berlin

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: Sechs Euro


Darkness over the Oasis 


Die Clubseason beginnt und hiermit startet das OASIS in Oberasbach eine Konzertreihe ganz im Zeichen des Metals!

Bands an diesem Abend:

Varus

Azurica

See no Evil


Eintritt: Drei Euro
Doors: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr